Wenn das Sehen beeinträchtigt ist

SCHIELEN DURCH AUGENMUSKELLÄHMUNG

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Unter einer Augenmuskellähmung (Augenmuskelparese) versteht man eine Bewegungseinschränkung eines oder mehrerer Augenmuskeln.
Jedes Auge hat sechs Augenmuskeln und einen Lidhebermuskel, die von drei Hirnnerven versorgt werden.

Weiterlesen: ...

 

DOPPELBILDER

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Doppelbilder entstehen, wenn die Seheindrücke des rechten und linken Auges nicht zu einem räumlichen Bild zusammengefügt werden können.
Doppelbilder beeinträchtigen die Lebensqualität massiv- eine orthoptische Untersuchung und Therapie sollte daher rasch durchgeführt werden! 
 

Weiterlesen: ...

 

Fehlsichtigkeiten (Ametropie)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Fehlsichtigkeit ist keine Erkrankung. Es liegt nur ein physikalisches Missverhältnis zwischen der Länge des Auges und dessen Brechkraft vor. Die Ursachen liegen entweder in einer Abweichung der Länge des Augapfels (Achsenametropie) oder in einer Veränderung der Brechkraft von Hornhaut und /oder Linse (Brechungsametropie)

Weiterlesen: ...

   

Seite 1 von 4

VSHVSH mit MannSehtest

OrthoptistInnen - Suche

Finden Sie Orthoptistinnen und Orthoptisten in ihrer Nähe

 erweiterte Suche

Nach Namen, Plz, Orten oder Bundesland. Es reicht eine teilweise Eingabe.

 

 

 

 

 

 

 ONO